Digitales Impfzertifikat

Sie sind gegen Corona geimpft und möchten einen digitalen Impfnachweis bekommen? Gerne erstellen wir Ihnen den dafür erforderlichen QR-Code!

*WAS MUSS ICH MITBRINGEN? 
Legen Sie einfach Ihren Impfnachweis (z.B. den gelben Impfpass) und einen Lichtbildausweis bei uns in der Apotheke vor.

*MUSS ICH PERSÖNLICH IN DIE APOTHEKE KOMMEN?
Ausweis und Impfnachweis müssen im Original vorgelegt werden. Eine Übersendung der Daten per Mail oder Telefon ist daher nicht möglich.

*SEIT MEINER (ZWEITEN) IMPFUNG SIND NOCH KEINE ZWEI WOCHEN VERGANGEN. KANN ICH DAS ZERTIFIKAT TROTZDEM SCHON BEKOMMEN?
Sie können das Zertifikat auch gleich nach der Impfung bekommen, die Apps zeigen das Zertifikat dann entsprechend anders an und wechseln zwei Wochen nach der (zweiten) Impfung automatisch auf "vollständiger Impfschutz".

*ICH WAR AN CORONA ERKRANKT (UND BIN ZUSÄTZLICH EINMAL GEIMPFT). KANN ICH EINEN QR-CODE BEKOMMEN?
Auch dafür können wir einen entsprechenden QR-Code erstellen. Bitte bringen Sie außer Impfpass und Personalausweis auch einen Nachweis über die durchgestandene Erkrankung mit.

Ebenso kann ein Zertifikat erstellt werden, wenn Sie positiv getestet wurden, aber danach noch gar nicht geimpft wurden. Dieses Zertifikat ist begrenzt gültig ab dem 29. Tag nach positiver Testung bis zum 180. Tag. Bitte außer dem Personalausweis den Laborbericht über das postive Testergebnis mitbringen.

*ICH HABE KEIN SMARTPHONE!
Sie bekommen den QR-Code als Ausdruck auf Papier. Dieser kann dann mit einem Smartphone eingescannt werden oder auch in Papierform vorgelegt werden. Ein Smartphone ist also nicht notwendig!

*WIEVIEL KOSTET DIE ERSTELLUNG DES QR-CODES?
Die Erstellung ist für Sie kostenlos!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen